Palmengarten

Grünflächen sind bei schönem Wetter ein wunderbarer Ort für ein erstes Date. In dieser idyllischen Umgebung können Sie gemeinsam mit Ihrem Datepatner spazieren gehen, sich über Gott und die Welt unterhalten und auf einer der vielen Bänke eine kleine Pause machen. Ein solcher Spaziergang durch den Park ist wie ein kleiner Urlaub von der Hektik Frankfurts und wird sich positiv auf die Grundstimmung Ihres Dates auswirken. Der schönste Park Frankfurts ist der Palmengarten im Bezirk Westend. Er ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto zu erreichen und ein perfekter Ort für Ihr nächstes Blind Date.

Der Haupteingang des Frankfurter Palmengartens befindet sich in der Siesmayerstraße. Verabreden Sie sich mit Ihrem Blind Date am besten direkt vor dem Haupteingang. Hier können Sie sich nicht verfehlen. Von November bis Januar hat der Palmengarten täglich von 9 bis 16 Uhr, von Februar bis Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Innerhalb dieser Öffnungszeiten haben Sie die Möglichkeit, das gesamte Parkgelände zu besichtigen. Neben den üppigen Grünflächen und wunderschönen Blumenarrangements, die übrigens einen guten Gesprächsstoff abgeben, befindet sich auf dem Gelände das große Palmenhaus mit teilweise seltenen oder sehr alten Palmen aus der ganzen Welt. Im Wüstenhaus hingegen wurde eine künstliche Wüstenlandschaft angelegt, in der Kakteen und andere Pflanzen dieser kargen Region wachsen. Beinahe schon Urlaubsfeeling kommt im Tropicarium auf, wo viele exotische Pflanzen dicht an dicht wachsen. Ein Ort, der jedes Frauenherz höher schlagen lässt, ist der Rosengarten mit seinen seltenen und alten Rosenarten. Vom Frühling bis zum Spätsommer blühen hier verschiedene Sorten.

Wenn Sie das Außengelände nicht zu Fuß ablaufen wollen, können Sie sich auch gemeinsam mit Ihrem Date in den Palmenexpress setzen und mit dieser elektrischen Bahn durch den Park fahren. Der Palmenexpress verbindet zwei Haltestellen miteinander. Oder wollen Sie gemeinsam Kindheitserinnerungen auferstehen lassen und Ihrem Date etwas Abenteuerliches verleihen? Dann finden Sie neben dem Kiosk auch eine Minigolf Anlage auf der Sie einen kleinen Wettkampf starten können. Zum Freizeitangebot des Rosengartens gehört außerdem ein großer Weiher auf der westlichen Seite des Palmenhauses. Im Sommer ist es ein echtes Erlebnis gemeinsam mit Ihrem Date ein Ruder- oder Tretboot zu mieten und die Tier- und Pflanzenwelt des Weihers gemeinsam aus der Nähe zu betrachten. Überraschen Sie Ihre Verabredung zum Beispiel mit einem Sekt mitten auf dem Weiher und verweilen Sie dort für ein paar Momente in romantischer Stimmung. Bewegung macht bekanntlich hungrig und falls Sie sich mit Ihrem Date so gut verstehen, dass Sie es nicht bei einem Spaziergang belassen wollen, dann laden das Caféhaus Siesmayer und die Villa Leonhardi zu Kaffee, Kuchen oder italienischen Spezialitäten und einem guten Glas Wein ein. Lassen Sie das Date gemütlich bei einem Drink ausklingen und planen Sie hier gleich das nächste Treffen. Wer seiner Begleitung im Palmengarten Frankfurt aufmerksam zugehört hat, der kann bei der nächsten Verabredung gleich mit einem Strauß der Lieblingsblumen überraschen.